Open Air Jugendfestival Presse Archiv Impressum Partner DSGVO

2018

20. Jugendfestival - Leipzig zeigt Courage!

 

1. Platz: Erase The Pace

 

2. Platz: Kein Alaska

 

 

3. Platz: Babay Of The Bunch


Die Bands…

Erase The Pace(LE)

https://www.facebook.com/erasethepace/

Wir sind "Erase The Pace" aus Leipzig und haben riesen Lust beim Courage-Jugendfestival 2018 mitzumachen. Wir spielen feinsten Kick-Ass Alternative Rock und möchten gemeinsam mit euch für eine tolerantere Gesellschaft eintreten! Fremdenfeindlichkeit & Rassismus dürfen nirgendwo auf der Welt einen Platz haben - diese Botschaft möchten wir verbreiten! Erzählen kann man natürlich viel. Deswegen haben wir für euch in unserem kleinen Bewerbungsvideo gleich noch einen Song im Proberaum eingespielt, der eine oftmals viel zu wenig thematisierte Problematik auffasst.


Kein Alaska (LE)

https://www.facebook.com/keinalaska/ 

Sie waren noch nie in Alaska. Aber das ist nicht der Grund, den am dünnsten besiedelten US-Bundesstaat in einen Bandnamen umzuwandeln.
Vielmehr sind es die Sehnsucht und das Fernweh, die die drei Endzwanziger aus Leipziger dazu antreiben, einen Hauch von Kälte, Wildnis und Einsamkeit in ihren Namen zu packen. Aber eben nur einen Hauch, denn da wo Sebastian, Martin und Philip meistens sind, ist eben „Kein Alaska“. 

Da sind die Beziehungen und Ex-Beziehungen, Gedanken übers endgültig Erwachsenwerden, Gedanken über die Endlichkeit des Lebens, Verluste, Fremdenfeindlichkeit, Zukunftsängste. Aber auch der Blick nach Vorne und die Zuversicht, dass vieles besser werden kann. Daraus schöpfen sie Ideen für Texte. 

Nach langer Zeit mit komplett deutschen Texten. Mit Gitarre, Bassgitarre (nein, bewusst kein „Bass“) und Drums. Direkt in die Fresse. Direkt ins Herz. Und dem Bewusstsein, dass man hier vor der eigenen Haustür durch Musik vielleicht doch was ändern kann. 

Keine Kompromisse, kein Gelaber. KEIN ALASKA..


Baby Of The Bunch(LE)

https://www.facebook.com/babyofthebunch/

"Wir sind baby of the bunch, eine 4-köpfige Band aus Leipzig (16-18 Jahre alt), die vor 2 Jahren gegründet wurde.

Wenn wir danach gefragt werdem, antworten wir meistens, dass unsere Musik in die Richtung "Indie Pop" geht- sie ist trotzdem jedoch schwer Genremäßig einzuordnen, da wir alle unterschiedliche Musik hören, wodurch sehr viele Einflüsse auf unsere Songs einwirken. Im Januar nächsten Jahres veröffentlichen wir unsere erste EP auf Spotify und via itunes, welche wir gerade im Sommer 2017 aufgenommen haben."



Die Streber (Naumburg)

http://www.diestreberband.de/

„Streber“ – ja, das können wir sein, wenn`s um Rockmusik geht – denn da geben wir einfach alles! Dass das in der Schule mit dem „Streben“ etwas anders aussieht, erfahrt Ihr z.B. in unserem selbstgeschriebenen Titel: „Scheiß Schule“… Wir - das sind Robert (14), Marvin (13), Felix (13) und Heinrich (13) - stehen bereits seit der 4.Klasse zusammen auf der Bühne. Mit eigenen Songs (Deutsch-Rock) und Coversongs (z.B. Nirvana, „Die Ärzte“, RHCP, Greenday u.v.m.) rocken wir auf der Bühne richtig ab und konnten damit schon manche Jurys und viele Fans begeistern. So sind wir bereits mehrfach beim Naumburger Hussiten-Kirschfest, beim Müchelner Music-Contest, in Leipzig (SPH-Regionalfinale und Bandmarathon in der „Villa“) und vielen anderen Events und Benefizkonzerten aufgetreten. Warum man uns unbedingt einmal erleben sollte? Das schaut Ihr Euch am besten auf einem unserer Videos an… Viel Spaß dabei wünschen Euch „Die Streber“


5Raumfenster (Borna)

https://www.facebook.com/5Raumfenster/

Wir sind 5Raumfenster aus Borna bei Leipzig, bestehen aus 5Jungs (Hans 12, Lenny 17, lorenz 15, Conny 18, Max 17)

Unsere Musik besteht aus ausschließlich deutschen Texten und ist eine kreative Mischung aus Indie- Pop- und Punk Rock.

Wir haben schon sehr viele Konzerte aber auch einige Festivals mitgenommen würden aber gerade da noch gerne um einiges nachlegen. Wir haben Spaß auf der Bühne und das lassen wir das Publikum auch spüren und reißen es mit um mit uns zu feiern!


Das Zweite Ich (HAL)

https://soundcloud.com/kurt-reissner/sets/das-zweite-ich

Deutschsprachige Rockmusik untermalt mit Akkordeon. Seit 2016 besteht die Formation um Sänger Kurt Reißner. Gespielt werden eigene Texte über alles was das Leben so versteckt hält. Und einem mit voller Wucht entgegen tritt. Es darf gespannt sein auf welche Fahrt sich die … begeben. Eines ist klar, der Spaß am Musik machen kommt nicht zu kurz. Begebt euch mit uns auf die Reise ins Zweite ICH



„Leipzig zeigt Courage“ 2019
21. Jugendfestival


Junge Künstler für Toleranz & gegen Gewalt und Rassismus

Moderation: Ole Zender

Fotos Jugendfestival 2019

 

Sieger und damit Teil des Courage-Open Air ist...

Carbon

 
Die Teilnehmer:

Carbon (LE)

CARBON - steht seit 2015 für eine Symbiose aus funkigem Synthie-Rock und experimentellem Progressive-Sound aus Leipzig. Lasst euch verzaubern von einem Cocktail aus molekularen elektronischen Klängen und fülligen Gitarrensounds und überraschen von einem vielseitigen musikalischen Wirbelwind, den CARBON mit viel Leidenschaft produziert.

 

Baby of the bunch (LE)



Baby of the bunch ist eine junge Band aus Leipzig die dafür sorgt, dass die Frauenquote auf der Bühne nicht komplett in den Keller stürzt. Auch musikalisch steuern sie natürlich viel bei: bestens Party geeigneter heavy-pop, laut und für einen saumäßigen Absturz a la Trashparty. Passt perfekt zum Sterni, also genau unser Ding.

 

WELTWÄRTS (LE)

Ihr habt Fernweh? Wir sind WELTWÄRTS!
Acoustic Rock Trio mit Songs, die um die halbe Welt gereist sind.

Mit ihrem am 17.08.2018 erschienenen Konzeptalbum "Laufen lernen" vollzieht die Band um Otto Ullmann alias "WELTWÄRTS" einen musikalischen Drahtseilakt zwischen treibendem Fernweh und bittersüßer Melancholie.

Egal ob Clubshow oder auf den Straßen dieser Welt; Solo oder mit Band: WELTWÄRTS begeistert mit rauchiger Gänsehautstimme, kreativem Sound und authentischer Spielfreude.

 

Plattensprung (Bitterfeld)



Hartpop/Drexpop nennen die 4 charismatischen Leute von nebenan ihren eindringlich poppigen Sound mit ner ordentlichen Ladung Punk. Sie haben einfach Bock Mucke zu machen und animieren nicht nur durch ihre Entertainer Qualitäten zum Tanzbein schwingen und Spaß haben. Wer Lust an jungem, positivem deutschsprachigem Pop/Punk hat und mal was Neues zu den Ärzten braucht, muss Plattensprung gesehen haben. Das genaue Gegenteil zum allgegenwärtigen und immer gleichen Deutschrock geballer.

 

 

Dubidu (LE)



Hallo alle! Wir sind Dubidu und bestehen aus 4 Mitglieder: Juan "Rocola" Valdez, Carlos Ávila, Martín Santos und Max Max. 3 von uns kommen aus verschiedenen Städten in Chile und der andere aus El Salvador. Wir spielen eine schöne Mischung aus verschiedenen Musik-Genres aber am meistens Blues Ballade, Ska und Rock Pop . Wir sind dankbar hier sein zu können und wollen zeigen daß die Leute in Leipzig 'ne Menge Courage haben :)

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------